Weiterbildung

für die Pädagogenschaft und interessierte Privatpersonen

Diese Veranstaltung richtet sich an Pädagogische Fachkräfte und interessierte Privatpersonen, welche die Grundelemente des Waldes und seine Lebewesen kennen lernen wollen.

Im ersten Teil der Veranstaltung werden Themen wie die heimischen Bäume und Sträucher, der Bodenaufbau, Insekten, Spinnen, Pilze, Vögel und mehr so aufbereitet, dass sie im Unterricht oder im Kindergarten umgesetzt werden können. Eine Themenauswahl findet sich in meiner Themenliste.

Neben dem Lernen der heimischen Flora und Fauna werden die Sinnen angeregt, indem wir den Wald fühlen, hören, riechen, schmecken und sehen. Unser körperliches und seelisches Gleichgewicht wird gestärkt, sodass wir voller Energie das Erlebte verarbeiten und weiter geben können.

Raupe.png

Stakeholder: Lehrer*innen, Kindergärtner*innen, Elternkindgruppenleiter*innen, interessierte Privatpersonen

Wo:  Lödersdorf II/34, 8333 Riegersburg oder bei einer größeren Gruppe, kann die Veranstaltung gerne in einem nahe gelegenen Wald stattfinden.

Wann: zur Zeit ist keine Veranstaltung geplant, gerne kann auf Nachfrage gemeinsam ein Termin gefunden werden.

Schmetterling.png
Käfer.png