Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Kursgebühr/-anmeldung
Die Kursgebühr ist im Programm bei jedem Kurs angegeben. Die Kursgebühr ist im Voraus zu überweisen oder direkt Vorort am Kurstag in bar zu zahlen. Die Anmeldung der TeilnehmerInnen erfolgt über das Kontaktformular, per E-Mail – SMS – Whatsap oder telefonisch. Nach der Anmeldung erhalten Sie von mir ein Infoschreiben/Auftragsbestätigung, durch die der Vertrag Verbindlichkeit erhält. Wenn Sie weiters keine gegenteilige Verständigung erhalten, findet der Kurs wie angekündigt statt.

Abmeldung / Storno/Rücktritt
Eine Abmeldung von einem Kurs ist nur gültig, wenn Sie diese rechtzeitig schriftlich per Mail – SMS – Whatsap oder telefonisch bekannt geben. Ich behalte mir vor, bei Unterschreitung der Mindestteilnehmeranzahl Kurse rechtzeitig abzusagen.

Fallen Veranstaltungen aufgrund von höherer Gewalt wie z.B. Sturm- oder Unwetterwarnungen, Orkanschäden, Krankheit der Kursleitung etc. aus, behalte ich mir vor, die Veranstaltung auch kurzfristig abzusagen und auf einen späteren, möglichst zeitnahen, Ersatztermin zu verschieben.

Haftung:

Die Teilnahme an den Veranstaltungen geschieht auf eigene Gefahr. Diese Regelung gilt insbesondere für Risiken, die von meiner Person nicht vorhersehbar und/oder nicht beeinflussbar und/oder nicht zu vertreten sind. Die Haftpflichtversicherung tritt ausschließlich bei Personen-, Sach- und Vermögensschäden ein, die während der Veranstaltung entstehen und auf ein Verschulden der Veranstalterin oder einer von ihr mit der Durchführung der Veranstaltung beauftragten Person zurückzuführen sind. 

 

Aufsichtspflicht:

Die Aufsichtspflicht gegenüber den TeilnehmernInnen verbleibt während der Veranstaltungen bei den anwesenden betreuenden BegleiterInnen, ErziehernInnen, LehrernInnen, der Gruppenleitung bzw. dem/der AuftraggeberIn oder den volljährigen TeilnehmernInnen.

 

Natur erleben:

Meine Veranstaltungen die Natur zu erkunden und zu erleben,  finden grundsätzlich im Freien und bei fast jedem Wetter statt. Bitte achten Sie auf festes Schuhwerk und regensichere Kleidung. Bei offizieller Sturm- oder Unwetterwarnung wird die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Im Sommer bitte an ausreichenden Sonnenschutz und Getränke denken.